Thorsten Südfels

Zander mit Mandel-Limetten-Gewürzmix Rezept

50 Min.

Einfach

Braten


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 3,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



4

Portionen


  • 1

    Limette

  • 8

    Zanderfilet, à 80 g, ohne Haut, küchenertig

  • Salz

  • 1 Tl

    roter Pfeffer, Pondichery

  • 10 g

    Mandelkern, in Blättchen

  • 3 El

    Olivenöl

  • 380 g

    Mangold

  • 6 El

    Pflanzenöl

  • 30 g

    rote Miso-Paste, Asia-Laden

  • 1 Tl

    Dashi-Pulver, Asia-Laden

  • 350 ml

    Mineralwasser, mit Kohlensäure

  • 1 Tl

    Speisestärke

Angaben pro Portion


  • 373

    Kilokalorien

  • 2 g

    Kohlenhydrate

  • 33 g

    Eiweiß

  • 25 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Für die Pfeffer-Mandel-Paste den roten Pfeffer in einem Mörser fein zerstoßen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Limette heiß abspülen und trocken tupfen. Schale mit einem Zestenreißer in feinen Streifen abziehen. Roten Pfeffer, Mandeln und Limettenschale in einer flachen Schale mit dem Olivenöl mischen.

  • 2

    Mangold putzen und waschen. Stiele keilförmig aus den Blättern schneiden. Stiele längs in feine Streifen schneiden. Die Blätter quer in feine Streifen schneiden.

  • 3

    4 El Öl in einem Topf erhitzen, Mangoldstiele darin bei starker Hitze 3-4 Minuten braten. Miso-Paste, Dashi und Mineralwasser zugeben und kurz aufkochen. Mit der in wenig Wasser angerührten Speisestärke binden und 2 Minuten bei milder Hitze kochen lassen. Blätter zugeben und weitere 3 Minuten garen.

  • 4

    Zander mit Salz würzen. Das restliche Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zander darin bei nicht zu starker Hitze 4-5 Minuten rundherum anbraten.

  • 5

    Gemüse auf vorgewärmte Teller verteilen. Zander daraufgeben und mit der Pfeffer-Mandel-Paste bestreuen. Sofort servieren.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Zander mit Mandel-Limetten-Gewürzmix Rezept"


4

Portionen


  • 1

    Limette

  • 8

    Zanderfilet, à 80 g, ohne Haut, küchenertig

  • Salz

  • 1 Tl

    roter Pfeffer, Pondichery

  • 10 g

    Mandelkern, in Blättchen

  • 3 El

    Olivenöl

  • 380 g

    Mangold

  • 6 El

    Pflanzenöl

  • 30 g

    rote Miso-Paste, Asia-Laden

  • 1 Tl

    Dashi-Pulver, Asia-Laden

  • 350 ml

    Mineralwasser, mit Kohlensäure

  • 1 Tl

    Speisestärke

Angaben pro Portion


  • 373

    Kilokalorien

  • 2 g

    Kohlenhydrate

  • 33 g

    Eiweiß

  • 25 g

    Fett